Tag Archives: Liebe

Vatertag – Nr. 1

15 Mai

Gerade wiedergefunden:

Das war der erste Vatertag:

Vatertag – MyVideo

Unglaublich, was mittlerweile aus diesem kleinen Baby geworden ist 🙂

Advertisements

7 Jahre

8 Mrz

 … mit einem Ring am Finger – voller Liebe, Glück, Sorgen, Ängste, Freude, Spaß, Vertrauen, Kummer, Zusammenhalt, Zufriedenheit… eben durch die guten und die schlechten Seiten.

… so lange hat uns wohl keiner gegeben, doch bis heute haben wir zusammengehalten, viel schlimmes – aber auch viel gutes – erlebt, das unsere Liebe vertieft hat und uns immer stärker verbunden hat.

Ich denke heute – mit Freude – an unsere Hochzeit zurück, an einen sehr schönen Tag mit lieben Gästen und einer tollen Feier, an dem sich das Gefühl von „Paar“ auf „Ehe-Paar“ sehr vertieft hat.

Mein Schatz, in den 7 Jahren sind wir zusammen erwachsen geworden,
sind gewachsen, haben gelernt, was es heißt Verluste zu erleben,
Neues zu starten, Umwege zu gehen, Altes hinter sich zu lassen,
haben uns allen großen und kleinen Hürden widersetzt und sind
zusammen ein so starkes Team.

Für Deine Liebe und Unterstützung, Dein Vertrauen und Deine Stärke,
dass Du mich immer zum Lachen bringst, mich immer wieder auf den
Boden zurückholst und für mich da bist – dafür danke ich Dir.

Ich liebe Dich und freu‘ mich auf weitere 7 Jahre mit Dir!

Das Herz ist voll

3 Jun

An die Mamas: Geht es Euch auch manchmal so:

Es gibt Momente, das vergisst man alle Sorgen, alles Negative – man beobachtet sein Kind, guckt es an, es lächelt und es quillt einem das Herz über vor Liebe, man kann das fast körperlich spüren. Das klingt total pathetisch, übetrieben – aber genauso empfinde ich manchmal.

Guten-Morgen-Kuss

20 Mai

Wisst ihr, wie der Tag eigentlich nur schön beginnen kann? Mit einem dicken Guten-Morgen-Schmatzer.

Neeeeein, die Zeiten, als ich den vom Göttergatten bekommen habe, sind vorbei ;-) …. von meinem Sohn werde ich so nun morgens geweckt – entzückend!

(okay, dass ich danach innerhalb von 20 Sekunden aufstehen muss, weil er den Papa sonst weckt und unbedingt “füüühstück” haben will, sei nur mal am Rande erwähnt…)