Tag Archives: Geburtstag

Vergessen

25 Jul

Oh je, das Geburtstagsgeschenk, das hier eigentlich jeden Tag genutzt wird, habe ich total vergessen – vielen Dank an Omi, Tante Moni und Onkel Jörn 🙂

Vier

14 Jul

Hier noch der Nachtrag von Kjells 4. Geburtstag: Am Geburtstag selbst gab es eine sehr kleine, aber trotzdem feine, Geburtstagsfeier im Garten unserer Nachbarin. Dank Planschbecken war die Hitze recht gut auszuhalten. Und für das leibliche Wohl hat Krümelmonster persönlich gesorgt:

Von uns gab es einen BIG RACER Roller. Außerdem Kreide, kleine Bücher, eine Sandgarnitur für den „Eismann“. Am Sonntag war dann noch die Familienfeier, verbunden mit WM-Finale (was mich ehrlich gesagt überhaupt nicht interessiert hat). Da gab es dann noch Bücher, einen ferngesteuerten Bagger, Kleidung, Notarztwagen, Dinos etc. Und in der Nacht zu Sonntag war dann noch die Schnullerfee bei uns! Freiwillig hat Kjell die Nuckis leider nicht rausgerückt, daher musste ich mich nun schweren Herzens diese Entscheidung treffen, denn – auch wenn es nur noch nachts war – vier Jahre sind genug! (noch heute verfluche ich das Krankenhaus, das ihm einen Nuckel schon in den Brutkasten gelegt hat – vielleicht hätte er nie einen bekommen??) – Die Schnullerfee hat jedenfalls einen Brief und einen Besen für den Hof dagelassen und es klappt gut! Zwischendurch kommt ein „ich möchte meinen Nucki“ – aber er scheint auch zu verstehen, dass Mama an der Situation nichts ändern kann. Nun haben wir das auch geschafft! 🙂

31…

6 Mai

… hat nicht so weh getan wie die 30, aber hört sich furchtbar alt an. Immerhin der erste Schritt zur 40 😉

Ich habe in netter kleiner Runde gefeiert und alles bekommen, was ich mir gewünscht hab (naja, außer die Ovi, aber die werde ich mir IRGENDWANN selbst schenken):

Ein Nähbuch für wunderbare Leckereien, Erdbeeren, Muffins etc.

Das wunderbare Buch One Yard Wonders – mein erstes amerikanisches Nähbuch (und das bei meinen sauschlechten Englischkenntnissen, aber ich denke, man kann’s schaffen) – mit unzähligen schönen Ideen!

Die Biographie von Nena (die ich leider schon aus der Bücherei hatte, was meinem Göttergatten entgangen ist)

Ein toller Coffee-to-go-Becher

Eine neue Stoffschere

und noch einige schöne Sachen mehr.

Fotos vom 3. Geburtstag

15 Jul

Nutella-Muffins:

Kleine Kaffee-Tafel für Kjell uns seine Freunde:

Super-Geburtstags-Party-Gesicht, nicht wahr? 😉

Ein tolles Geschenk: Die elektrische Benjamin-Blümchen-Zahnbürste:

3. Geburtstag

14 Jul

Nun haben wir schon Kjells 3. Geburtstag gefeiert, unglaublich!

Am Donnerstag hatten wir einen kleinen Kindergeburtstag, die Kleinen haben schön gespielt. Geführte Spiele waren noch nicht nötig, gab ja soviel zu entdecken 🙂

Am Wochenende war dann noch die Feier für Freunde und Familie.

Geschenke gab es auch viele schöne: Ein Rasenmäher, ein Bob-der-Baumeister-Werkzeug-Set, Klamotten, Memory-Spiele, Puzzle, Bücher, Autos, Laufrad-Klingel, Motorsäge (jaaaa, sowas braucht man heute!)

Dieses Jahr waren auch die Erinnerungen an die schwere Zeit vor und nach Kjells Geburt nicht so allgegenwärtig, man denkt zwar noch daran, aber man freut sich auch sehr darüber, was für ein tolles großes Kerlchen aus ihm geworden ist!