Archiv | Mama RSS feed for this section

2012 in review

31 Dez

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 11.000 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 18 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Und ich hoffe, dass ich in 2013 mal wieder mehr schreibe 😉

7 Jahre

13 Sep

… das ist eine lange Zeit.

Auch in diesem Jahr merkt man, dass der Schmerz nicht mehr so brennt, die Erinnerung an die schwerste Zeit meines Lebens nicht mehr so weh tut.

Die Zeit hat dazu verholfen, aber auch professionelle Hilfe in den letzten Jahren.
Heute vor 7 Jahren mussten wir unseren Dave in der 22. SSW zu den Sternen gehen lassen.

Auf der Suche nach einem schönen Text bin ich heute auf ein sehr schönes Lied gestoßen.

Dein Licht

Du bringst dein Licht im meine Welt:
Der hellste Stern vom Himmelszelt.
Du bist so schwach und doch so stark,
du bist die Nacht und auch der Tag!

Du bringst dein Licht im meine Welt:
Dein Leuchten ist was mich erhellt,
mir Kraft gibt und mich wieder fest,
an echte Wunder glauben lässt.
Du bringst dein Licht im meine Welt:
Und scheinst solang es Dir gefällt;
scheinst Du an einem anderen Ort,
so weiß ich doch: Du bist nicht fort!
Du bringst dein Licht im meine Welt.
Hast es mir in mein Herz gestellt.
Ein warme Raum für Dich bereit:
Hier strahlt dein Licht für alle Zeit.
Ein warme Raum für Dich bereit:
Hier strahlt dein Licht für alle Zeit.
Kleiner Davie, wir denken oft an dich und sind sicher, dass es dir gut geht.  ♥

Glossybox April 2012

6 Mai

Dass ich nun eine Woche länger als sonst auf die Glossy Box warten musste, fand ich jetzt nicht sooo schlimm, die Vorfreude hält halt länger 🙂

Zufrieden bin ich – wie meist – mittelmäßig. Ich finde es eben weiterhin nicht so schön, dass die Beautyprofile nicht beachtet werden. Ich wünsche keine dekorative Kosmetik und habe diesmal 50 % dabei – ein Lippenstift, Lipgloss und Rouge… Naja, das ist weiterhin verbesserungswürdig.

Die Einzelheiten:

(1) BM Beauty – Blusher
Ein Blusher ist scheinbar ein Rouge? Gut, ist nun das dritte im Schrank und ich weiß nicht, wie man aus dem Minidöschen etwas auf einen großen Rougepinsel bekommt, aber das ist eine andere Sache. Netter Bronzeton, werde ich verwenden.

Original 4 g =9,60 € / Glossybox 1 g = 2,40 €

(2) EUBOS Hyaluron Repair & Protect LSF 20
Die letzte Eubos-Creme hab ich nicht so gut vertragen, mal gucken, wie es hiermit ist. Die ultimative Creme für meine – neuerdings so empfindliche – Haut habe ich eh noch nicht gefunden. Diese nennt sich faltenmildernde Tagescreme… Naja, Zeit wird’s (gerade 33 geworden) 🙂
Blöd finde ich irgendwie Produkte, auf denen schon „Probe“ draufsteht, denn da bilde ich mir ein, sie auch in der Apotheke oder Parfümerie geschenkt zu bekommen…

Original 50 ml = 24,90 € / Glossybox ?? ml (vielleicht 5?)  = 2,49 €

(3) GUHL Color Schutz & Pflege Shampoo
Haarpflege find ich immer gut 🙂 Prima Produkt

Original / Glossybox 75 ml = 2,19 €

(4) Illamasqua Sheer Lipgloss
Soll wohl eine absolute Trendmarke sein, die auch Lipgloss in grün und schwarz verkauft. Die Farbe „Temper“ – ein schreiendes Feuerwehrrot – ist mal so gar nichts für mich und ich habe sie direkt bei FB in einer Tauschgruppe eingetauscht.

Original / Glossybox 7 ml = 15,50 €

(5) Sans Soucis Lip Deligt
Dieser „Anti-Aging“-Lippenstift in einem schönen hellen Nude-Ton gefällt mir sehr gut. Er fällt aufgetragen kaum auf, pflegt die Lippen aber gut.

Original / Glossybox 4,5 g = 13,50 €

(6) Thomas Sabo – Charm Kiss Eau de Parfum
wow! Dunkle Schokolade, Erdbeere, Pflaume, Champagner & Rose – das sind die Haupt-Duftnoten dieses Duftes. Und ich bin ganz verliebt! Ich weiß nur nicht, was man macht, wenn der Duft dem Gatten so gar nicht gefällt und er Augenbrennen von bekommt 🙂  Mir gefällt er sehr gut und würde der Flakon nicht teure 49,90 € kosten, würde ich es mir auch in echt kaufen. Hier gab es leider nur 2 Pröbchen (wobei ich gelesen habe, dass zwei wohl aus Versehen eine zu viel waren, Glück gehabt!

Original 50 ml = 49,90 € / Glossybox 1 ml = 1,00 €

Fazit:
Die Box hat einen Wert von gut 38 €, ziehe ich den ertauschten Lipgloss ab, sind es für mich 23 €, was recht wenig ist. Aber wenn ich mich nicht irre, habe ich in diesem Monat ja noch 10,- für die Box gezahlt.

Weiterhin werde ich vorerst Kundin bleiben und habe ja nun eine Tauschgruppe, in der ich unliebsame Sachen tauschen kann. Ich freu mich immer noch Tage vorher auf die Ankunft des Postboten 🙂

Kurzmitteilung

Diese Ostereier…

7 Apr

Bild

Diese Ostereier zieren unseren diesjährigen Osterstrauß. Kjell und ich haben Styroporeier erst nassgefilzt und später habe ich noch mit der Nadel trockengefilzt. Das Nassfilzen geht bei Stryporformen irgendwie nicht so gut, besser sind die Kugeln und Formen, die nur aus Wolle bestehen. Aber so ging es auch prima und sie sind schön bunt geworden, nicht wahr? 🙂

Traumquilt – Mein Lebenswerk

26 Mrz

… er ist fertig… und das „schon“ seit Ende Januar…

Im September 2010 hat alles angefangen. Das Zuschneiden und Zusammenfügen der Quadrate und Dreiecke hat insgesamt etwa zwei Wochen gedauert. Doch dann kam das Handquilten… Nun ja, ich habe ja immer gesagt, dass ich mich nicht unter Druck setze, ich habe immer dran gearbeitet, wenn ich Lust dazu hatte, aber ein bisschen zusammenreißen muss man sich dann schon, damit es kein „Ewig-UFO“ bleibt. Anstrengend empfand ich dann die Nähte ganz am Rand zu Quilten (ohne Quiltrahmen) und die ungezählten Kontrollen, ob man auch wirklich keine Richtung, kein halbes Quadrat und keine Naht vergessen hat.

Ja, ich bezeichne diesen Quilt als mein „Lebenswerk“, denn auch wenn ich sicher noch Quilts nähen werde, so (wahrscheinlich) nicht mehr mit der Hand.

Auch das Binding (mit kleinen Handstichen) hat lange gedauert.

Er ist ca. 125 x 180 cm groß.

Und das Schlimmste ist eigentlich, dass die Decke bisher ungenutzt und gefaltet herumliegt. Als Tagesdecke zu klein, also Kuscheldecke zu schade. Also erfreue ich mich zurzeit noch einfach am Angucken ♥

Ich bin sehr stolz auf mich selber und finde meinen Quilt wunderschön und gut gelungen 🙂

Gestatten: Mein Name ist Schneebert

12 Nov

Guten Morgen, mein Name ist Schneebert – so hat mich der kleine Mitbewohner gearde getauft (ich hoffe, dass er mich gut behandelt).

Gestern Abend wurde mir Leben eingehaucht, all meine Einzelteile wurden zusammengesetzt, ich bekam eine Mütze und Filzaugen + -knöpfe. Ich wurde gefüllt (okay, ein bisschen mehr hätte ich vertragen, aber die schlanke Figur steht mir gut) und bin circa 55 cm groß.

Ich freue mich, die kommende Advents- und Weihnachtszeit das Haus verschönern zu dürfen.

(Gehäkelt aus Catania, Anleitung aus der Anna/Lena November 2011)

So still

13 Sep

Heute vor 6 Jahren ging mein kleiner Dave zu den Sternen. Der Schmerz wurde weniger, die Narbe bleibt für immer.

Mein kleiner Dave,

wo auch immer du gerade bist, ich bin mir sicher, es geht Dir gut.

Nun passt dein Ur-Opi auf dich auf, grüße ihn schon von mir. Und passt auch schön auf Herzchen auf, ja?

Wir denken viel an dich und haben dich sehr lieb!

Mama & Papa & Dein kleiner Bruder Kjell

So Still,
dass jeder von uns wusste,
das hier ist, für immer,
für immer und ein Leben
und es war so still,
dass jeder von uns ahnte,
hierfür gibt’s kein Wort,
das jemals das Gefühl beschreiben kann.

So still, dass alle Uhren schwiegen,
ja, die Zeit kam zum erliegen,
so still und so verloren gingst du fort,
so still und so verloren gingst du fort.

Ich hab so viel gehört und doch kommt’s niemals bei mir an,
das ist der Grund, warum ich nachts nicht schlafen kann,
wenn ich auch tausend Lieder vom Vermissen schreib‘,
heisst das noch nicht, dass ich versteh,
warum dieses Gefühl für immer bleibt.

So laut, die Stunden nach dem Aufschlag als es galt,
dass alles, zu erfassen und verstehen und es war,
so laut, dass alles was wir dachten nichts als Leere zu uns brachte,
so laut und so verloren war es hier,
als Stille bei uns wohnte anstatt Dir.

So still, obwohl ich dich mit jedem Tag vermiss`
und wo immer du auch gerade bist,
du zeigst mir, dass Stille jetzt dein Freund geworden ist.