Ohne Abendbrot ins Bett

21 Apr

Und das freiwillig!

Kjell scheint einen sehr anstrengenden Tag gehabt zu haben (er wird doch hoffentlich nicht krank??). Denn als ich um 18 Uhr Abendessen gekocht habe, war es plötzlich verdächtig ruhig in seinem Zimmer. Da lag er mit Nucki im Bett und ist eingeschlafen.

Wecken oder nicht? Naja, erstmal schnell allein gegessen. Er ist nicht aufgewacht. Beim Windel anziehen war er kurz wach und ist gleich wieder eingeschlafen. Bis jetzt – um 22:25 Uhr – ist er nicht aufgestanden (naja, JETZT braucht er das auch nicht mehr, ich gehe jetzt auch schlafen).

Es tut mir aber total leid, dass sein Bauch so leer ist – das letzte Essen gab es schätzungsweise um 14.30 Uhr im Kindergarten 😦 Ich wäre schon längst verhungert…

Mal gucken, wann die Nacht vorbei ist und ob das noch vorhandene Brot zum Frühstück reicht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: